Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WISO Software Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 14. März 2011, 06:38

Freiberufler ohne Lohnsteuerkarte wo eintragen ?

Hallo WISO Forum,

wer kann mir erklären wo man im Steuerprogram 2010 einen Freiberufler einträgt ?

Also folgendes Szenario: Ehepaar -> Ehemann Steuerklasse 3 und Ehefrau auf 5.
Ehemann hat normalen Job und im Program die Lohnsteuerkarte ausgefüllt.

Die Ehefrau ist als Nachhilfelehrerin ( Honorarkraft ) tätig und hat keine Lohnsteuerkarte. Muss diese im Programm dann gelöscht sein ?
Wo trägt man denn den Verdienst ein, damit das Programm bei "gemeinsamer Veranschlagung" die richtige Berechnung ausführt ?

Es gibt keine Rubrik die sich auf einen Nebenberuf der Ehefrau bezieht ohne Lohnsteuerkarte ?

Wenn wir das Einkommen meiner Frau in das Lohnsteuerkartenfeld "Bruttolohn" eintragen, wird eine falsche Berechnung angestellt.

Wer kann mir da einen Tipp geben ?

Wie hoch ist denn die Besteuerung ( Lohnsteuer ) ca. pro Jahr bei meiner Frau um eine Vergleichsrechnung zu überschlagen ?

2

Montag, 14. März 2011, 09:12

wer kann mir erklären wo man im Steuerprogram 2010 einen Freiberufler einträgt ?

Hast Du auch das richtige Programm vorliegen? Dazu brauchst Du nämlich für das Steuerjahr 2010 das Steuer-Sparbuch 2011. Und für die Erklärung 2009 brauchst Du das Sparbuch 2011.

Wenn das der Fall ist, klickst Du nach Öffnung des Programms links auf: "Betriebe, Praxen und andere Untenehmen". Dann in der Mitte auf "Freiberufliche und selbständige Arbeit - Ehefrau". Danach öffnet sich die gesuchte Eingabemaske.

3

Montag, 14. März 2011, 12:53

Ich tippe auch auf das falsche Programm. Die erforderliche Eingabeposition springt ansonsten eigentlich sofort ins Auge.
MG Prof. / Steuer-Sparbuch / REINER SCT cyberJack RFID komfort / Win8.1 pro 64bit
-
Bitte Fragen nur im Forum stellen, damit alle davon profitieren können.
Buhl Kundenkonto
Kundencenter Support-Ticket einreichen

4

Montag, 14. März 2011, 13:05

Freiberufler Freiberufler ohne Lohnsteuerkarte wo eintragen -> "WISO Steuer-Sparbuch 2011 "

Ich tippe auch auf das falsche Programm. Die erforderliche Eingabeposition springt ansonsten eigentlich sofort ins Auge.
Ja, wer lesen kann ist klar im Vorteil :-( Ich habe es mal wieder nur überflogen ;-)
Ich besitze das Steuer 2011 Programm für 9.95 €. Der Preis war so verlockend und das Steuer Sparbuch 2011 kostet ja 29,95 €.

Da meine Frau selbständig ist und ich immer mit dem "Steuer 2009 und 2010" bis jetzt klar kam, dachte ich das dieses ausreicht.

Dann werde ich mir das "WISO Steuer-Sparbuch 2011 " mal zulegen.

Danke für den Tipp !

Demnächst werde ich beim Softwarekauf mal vermehrt auf das Kleingedruckte schauen ;-)

Ich hoffe mit dem Programm klappt es dann.....ich werde es Euch berichten ! Merci @ all !

5

Montag, 14. März 2011, 13:33

Wende Dich mal an den Support. Die machen Dir mit Sicherheit ein Upgrade-Angebot.
MG Prof. / Steuer-Sparbuch / REINER SCT cyberJack RFID komfort / Win8.1 pro 64bit
-
Bitte Fragen nur im Forum stellen, damit alle davon profitieren können.
Buhl Kundenkonto
Kundencenter Support-Ticket einreichen

Bookmark and Share