Verpflegungszuschuß

    Verpflegungszuschuß

    Hallo,

    ich bin Lokführer bei der Bahn und habe 1x im Monat einen zettel ausgefüllt um steuerfreien Verpflegungszuschuß zu bekommen - in der Regel monatlich 90-100€. Für das Jahr 2010 habe ich jedoch nichts mehr ausgefüllt, somit auch vom Abeitgeber keinen Verpflegungszuschuß bekommen ..

    Jetzt zu meiner Frage:

    Spielt es eine Rolle, ob ich Zuschuß vom Arbeitgeber, oder über Steuererklärung also direkt vom Finanzamt bekomme !?

    Entweder ich mache was falsch, oder ich hätte über Arbeitgeber mehr bekommen !!

    Kennt sich jemand damit aus - Danke im Voraus

    Grüße

    Pepee wrote:

    Für das Jahr 2010 habe ich jedoch nichts mehr ausgefüllt, somit auch vom Abeitgeber keinen Verpflegungszuschuß bekommen

    Wieso denn nicht?

    Pepee wrote:

    Spielt es eine Rolle, ob ich Zuschuß vom Arbeitgeber, oder über Steuererklärung also direkt vom Finanzamt bekomme !?

    Allerdings. Das, was der Arbeitgeber dir zahlen würde, kannst du ansonsten nur als Werbungskosten absetzen. D.h. Auswirkung nur über den Steuersatz.
    Ich dachete eigentlich, daß ich den ganzen Betrag über Steuererklärng aufeinmal bekomme, und somit ich mir die Schreiberei jeden Monat sparen kann!!

    Heißt das, daß ich weniger bekomme als vom Arbeitgeber !?

    Steuerfrei ist doch nicht steuerfrei !?!

    Oder verstehe da was falsch !!