USt Sondervorauszahlung 1/11 "anmelden"

    USt Sondervorauszahlung 1/11 "anmelden"

    Hallo Forum,

    sorry für diese grundlegende Frage, aber ich habe bisher keine Antwort darauf finden können...

    Wie melde ich die Sondervorauszahlung beim FA an? (Ich denke damit ist nicht die Anmeldung zur Dauerfristverlängerung gemeint - die muss man ja nur einmal machen.)
    Gibt es dafür eine Funktion in EÜR&KASSE oder schreibe ich dem FA einen Brief oder ... ?? (s. Zitatkasten)
    Letztes Jahr hatte ich mich bereits zur Dauerfristverlängerung angemeldet und prompt die Frist verpasst, darauf hin wurde meine Vorauszahlung vom FA geschätzt.
    Ich möchte es dieses Jahr richtig machen. Dass ich den Betrag entrichten/überweisen muss, ist klar. Aber was bedeutet in diesem Fall angemeldet?
    Die Fristverlängerung wird bei monatlicher Abgabe der Voranmeldungen unter der Auflage erteilt, dass während der Geltungsdauer der Fristverlängerung jährlich bis zum 10. Februar eine Sondervorauszahlung angemeldet und entrichtet wird.

    Vielen Dank für jeden Hinweis und Gruß

    Marc
    Sieht das nicht ähnlich wie im Steuer-Sparbuch aus?
    Files
    • USt1H-1.JPG

      (50.16 kB, downloaded 18 times, last: )
    • USt1H-2.JPG

      (52.14 kB, downloaded 21 times, last: )
    MG Prof. net / Steuer-Sparbuch / REINER SCT cyberJack RFID komfort / Windows 10 pro 64bit
    -
    Bitte Fragen nur im Forum stellen, damit alle davon profitieren können.
    Buhl Kundenkonto
    Kundencenter Support-Ticket einreichen
    Danke für den Hinweis.


    In der EÜR&KASSE Infothek steht zum Formular Deines Screenshots:
    Der Antrag auf Dauerfristverlängerung ist nur einmal zu stellen und muss nicht jährlich wiederholt werden, er gilt bis zu seinem Widerruf durch das Finanzamt oder die Rücknahme des Antrags durch den Unternehmer. Unternehmer, die Ihre Umsatzsteuer-Voranmeldungen monatlich abgeben, haben, wenn Dauerfristverlängerung beantragt wurde, eine Umsatzsteuer-Sondervorauszahlung bis zum 10. Februar zu berechnen, anzumelden und zu entrichten. Wurde der Antrag auf Dauerfristverlängerung vom Unternehmer nicht zurück genommen, so ist die Umsatzsteuer-Sondervorauszahlung jedes Jahr (solange die Dauerfristverlängerung besteht) bis zum 10. Februar zu berechnen, anzumelden und zu entrichten.
    Oben geht es um den einmaligen Antrag auf Dauerfristverlängerung und weiter unten geht es um die jeweiligen Anmeldungen der jährlichen Sondervorauszahlung.
    Also geht es dabei um zwei verschiedene Dinge. Oder habe ich da einen Knoten im Hirn? :)


    Ich verstehe das so, dass das von Dir vorgeschlagene Formular für ersteres gedacht ist. Ich will aber das machen, was im letzten Satz geschrieben steht.
    Ich hoffe, Du hast mit mir noch etwas Geduld. Anscheinend bereitet mir etwas Kopfzerbrechen, was dem Rest der Menschheit auf Anhieb klar ist.
    Und wie willst Du Dein zu zahlendes 1/1 errechnen und dem FA gegenüber erklären und abführen? Die müssen die Berechnungsgrundlagen doch auch bekommen. Und das geht nur doch so eine Voranmeldung. Der Vordruck betrifft doch m.E. hier nur die Anmeldung der Sonder-Vorauszahlung.
    MG Prof. net / Steuer-Sparbuch / REINER SCT cyberJack RFID komfort / Windows 10 pro 64bit
    -
    Bitte Fragen nur im Forum stellen, damit alle davon profitieren können.
    Buhl Kundenkonto
    Kundencenter Support-Ticket einreichen

    Post was edited 1 time, last by “miwe4” ().

    OK, ich nehme an, Du hast diese Funktion schon erfolgreich dafür benutzt.
    Danke für Deine Antwort.

    Aber wenn man bedenkt wie der Menüpunkt benannt ist, ist das für Laien wie mich u.U. ein Bisschen uneindeutig in der Programhilfe beschrieben.
    Wie auch immer. Super,dass Du mir weiter geholfen hast.

    Gruß
    Marc

    bollili wrote:

    OK, ich nehme an, Du hast diese Funktion schon erfolgreich dafür benutzt.
    Nein, habe ich nicht. Aber da es keine andere Möglichkeit zur Anmeldung des 1/11 gibt, erscheint es mir einfach logisch.
    MG Prof. net / Steuer-Sparbuch / REINER SCT cyberJack RFID komfort / Windows 10 pro 64bit
    -
    Bitte Fragen nur im Forum stellen, damit alle davon profitieren können.
    Buhl Kundenkonto
    Kundencenter Support-Ticket einreichen